Was macht einen guten Cloud-Provider wirklich aus?

| Cloud Computing 

Daten in die Cloud zubringen ist Vertrauenssache, Sicherheit spielt bei der Auswahl eines geeigneten Cloud-Providers die größte Rolle. Sensible Daten, die einem Provider anvertraut werden, müssen gegen unbefugten Zugriff geschützt sein.

Wichtige Unternehmensentscheidungen auf dem Weg zu Erfolg und Wachstum werden auf Basis von Daten getroffen. Deshalb müssen Cloud-Provider auf jeden Fall vorbereitet sein und verhindern, dass Datensätze manipuliert werden oder verloren gehen - weder durch Angriffe noch durch eine Naturkatastrophe.

Neben der Absicherung der Daten ist es wichtig, dass der Cloud-Anbieter alle benötigten Workloads anbietet. Besonders im Zuge eines Digitalisierungsvorhaben ist es entscheidend, dass nicht nur Kerndienste geliefert werden, sondern auch innovative Bestandteile wie Big Data oder IoT (Internet of Things) vorhanden sind.

Die folgenden Workloads sollten immer abgedeckt werden:

  • Hyperkonvergente Infrastrukturen:
    Hier liegt der IT-Infrastruktur eine Software-zentrierte Architektur zugrunde, in der Prozessoren, Speicher, Netzwerk und Virtualisierung und andere Technologien eng miteinander verbunden sind. Der Provider sollte eine Ankopplung des Kunden an eine solche Infrastruktur anbieten, damit kritische Daten und Anwendungen möglichst hochverfügbar und ausfallsicher arbeiten können.
  • Big Data:
    Big Data ermöglicht die Auswertung großer Datenmengen mit hoher Geschwindigkeit, spezielle Prognosemodelle liefern wichtige Erkenntnisse für den Kunden.
  • Hybride Anwendungen:
    Damit Kunden auch ihre bestehenden Anwendungen weiterhin nutzen können, sollten hybride Cloud-Konstellationen unterstützt werden.
  • Open Source:
    Im besten Fall können neben kommerziellen Plattformen auch einige Open-Source-Plattformen implementiert werden, damit die Kunden die freie Auswahlmöglichkeit hat und so die bestmögliche Struktur angepasst auf die individuellen Bedürfnisse erhält.

Doch was passiert im Fall eines Datenverlustes?

Ein wichtiger Punkt bei der Auswahl eines geeigneten Cloud-Anbieters ist es, dass dieser im Falle eines Verlustes mit einem Recovery-Prozesse unterstützt, damit eine virtuelle Maschine oder einzelne Dateien einer virtuellen Applikation zurückgeholt werden können, ohne den vollständigen Datenbestand herunterladen und neu aufsetzen zu müssen. Dabei sollte der Provider gewährleisten, dass die Kunden kritische Anwendungen und Daten priorisiert wiederherstellen können, damit die wichtigsten Dienste nach einem Verlust schnell wieder arbeiten können.

Der Cloud-Provider sollte Disaster Recovery unterstützen, denn auch wenn Kunden die Dienste eines Providers in Anspruch nehmen, sind sie selbstverantwortlich für den Schutz ihrer Daten. Falls Daten ungesichert in der Cloud liegen, gewährleistet auch der Provider nicht, die Daten nach einem Ausfall wiederherstellen zu können. Nach dem Motto 'Shared Responsibility' sollten somit Daten in der Cloud auch durch den Kunden selbst mithilfe eines Backups gesichert werden.

Nutzen Firmen hybride Infrastrukturen, verteilen sie damit Daten auf verschiedene Plattformen, die gegenseitig in Abhängigkeit zueinanderstehen. Es ist fundamental, solche Abhängigkeiten zu verstehen und den Überblick zu behalten. Sollte eine Komponente ausfallen, ist es unter Umständen nötig, sofort geeignete Gegenmaßnahmen einzuleiten. Weshalb der Betreiber des Rechenzentrums die gesamte Infrastruktur und den Datenbestand kontinuierlich überwachen sollte.

Wenn dann doch ein Totalausfall eintritt, kann durch die entsprechende Überwachung sofort eingeschritten und der Ausfall überbrückt werden. Im Idealfall ist die Disaster Recovery automatisiert, so das alle kritischen Dienste auf die Cloud eines anderen Rechenzentrums übertragen werden. So wird der Schaden begrenzt.
 

SYSback berät Sie bei der Auswahl einer passenden Cloud.

Gemeinsam mit Ihnen stellen wir sicher, dass der Cloud-Provider die für sie nötigen Anforderungen erfüllt, damit ihre Daten stets sicher und für sie jederzeit verfügbar sind.

.. mehr erfahren

   
Cloud_News.png

GEMEINSAM ERWECKEN WIR IDEEN ZUM LEBEN.

SIE WOLLEN MEHR ERFAHREN?

FÜR IHRE FRAGEN STEHEN WIR IHNEN GERNE ZUR VERFÜGUNG: