Welche Cloud passt zu Ihnen?

| Cloud Computing 

Ob Public oder Private, Hybrid oder Multi Cloud?

Diese Frage stellen sich Unternehmen zuerst, wenn Sie vor dem Schritt in die Cloud stehen. Mittlerweile wählt jedes moderne Unternehmen eine Cloud-Lösung für den Betrieb seiner Systeme und Anwendungen.

Dass Cloud Lösungen unumgänglich sind, steht fest - viel entscheidender ist die Frage nach dem passenden Cloud-Modell.

Unternehmen wollen und müssen Kosten optimieren aber trotzdem mit ihrer IT auf der sicheren Seite stehen, gut gewappnet für jede Anforderung und gegen jegliche Zwischenfälle. Um diesen Anforderungen gerecht zu werden, ist der IT-Umzug in eine Cloud notwendig. Unternehmen, die auf Cloud-Dienste verzichten, setzen sich der Gefahr aus, dass ihre Daten verloren gehen oder der Zugriff auf diese Daten eingeschränkt ist. So kann ein Serverausfall schon existenzbedrohend für kleine und mittelständische Unternehmen sein.

Doch welches ist das richtige Cloud-Modell?

Je nach Branche und Größe und Budget eines Unternehmens kommen dafür unterschiedliche Lösungen in Betracht:

  • Die Private Cloud ist ein Cloud-Service, in dem sämtliche Ressourcen ausnahmslos einem Kunden zur Verfügung stehen, die Dienste also nicht mit anderen Organisationen gemeinsam genutzt werden.
     
  • Im Unterschied dazu ist die Public Cloud ein Cloud-Service, bei dem Computing-Dienste von verschiedenen Kunden gemeinsam genutzt werden. Die in der Cloud befindlichen Daten und Anwendungen der einzelnen Kunden sind dabei jedoch für die anderen Cloud-Kunden nicht sichtbar.
     
  • Hybride Cloud Lösungen kombinieren nicht nur Sicherheit und Flexibilität, sondern helfen auch, Kosten zu sparen. Eine Hybrid Cloud beinhaltet öffentliche Cloud-Anteile und ist so skalierbar, dass sie selbst kurzfristige Ressourcen-Anforderungen problemlos erfüllt.
    Aufgrund dieser Flexibilität lassen sich Business Cases schnell und kostengünstig umsetzen, ohne dass bei Sicherheit und Datenschutz verzichtet werden muss. Wenn beispielsweise Daten wegen den Datenschutzrichtlinien lokal innerhalb der Organisation gespeichert werden müssen, so ist dies mit der Hybrid Cloud problemlos möglich.
     
  • Die Multi Cloud stellt eine Art Erweiterung der Hybrid Cloud dar und kann Cloud-Dienste und Cloud-Plattformen unterschiedlicher Anbieter zu einer aus Anwendersicht einzigen großen Cloud vereinen. Es können mehrere Modelle wie die Private Cloud oder die Public Cloud integriert werden.
    Auch bei diesem Cloud-Modell werden Services des Cloud Computings, wie Infrastructure as a Service (IaaS), Platform as a Service (PaaS) sowie Software as a Service (SaaS), zur Verfügung gestellt.
    Das Ziel bei der Multi Cloud ist es, die verschiedenen Services, Infrastrukturen und Anwendungen auf den Cloud-Strukturen verschiedener Anbieter parallel zu nutzen. Dadurch soll unabhängig von einem einzelnen Provider agiert werden können.

Die Cloud bietet in ihren verschiedenen Ausprägungen Unternehmen jeder Größe mehr Flexibilität und mehr Sicherheit, bei geringerem Aufwand und niedrigeren Kosten. Zwar steigt mit dem Umstieg auf die Cloud kurzfristig die Komplexität, doch bei richtiger Planung profitieren Unternehmen mittel- und langfristig von einer einfacheren, kostengünstigeren und zukunftsfähigen Lösung.

SYSback begleitet Sie gerne auf Ihrem Weg in die Cloud. Wir beraten Sie bei der Auswahl der für Ihre Anforderungen passenden Cloud. Gemeinsam mit Ihnen erstellen wir einen detaillierten Migrationsplan und stehen beim nahtlosen Umzug in die Cloud an Ihrer Seite.

 
Cloud Computing mit SYSback

 
 

Welche_Cloud_passt_zu_uns.png

GEMEINSAM ERWECKEN WIR IDEEN ZUM LEBEN.

SIE WOLLEN MEHR ERFAHREN?

FÜR IHRE FRAGEN STEHEN WIR IHNEN GERNE ZUR VERFÜGUNG: