SYSback Systemhaus für Automatisierung, Hochverfügbarkeit, Virtualisierung, Netzwerke und Datensicherheit
IT Jobs: Stellenangebote bei Systemhaus SYSback  
 
 
IT Jobs -Stellenangebote bei SYSback  
 
 

Outtasking & Outsourcing

lagern Sie Ihre Aufgaben an uns aus

Wir übernehmen gerne Unternehmensaufgaben von Ihnen, egal ob nur selektiv im Outtasking, oder ganzheitlich in einem realen Outsourcing Vertrag. Beides kann mit oder ohne Personalübernahmen durchgeführt werden.

Aufgaben auslagern, Kosten durch Fremdbezug sparen, Qualität und Agilität gewinnen

Viele Unternehmen denken darüber nach Ihre "Nicht-Kern-Prozesse" an spezielle Dienstleister auszulagern, um sich mit ihrem eigenen Personal auf ihre absoluten Kernprozesse zu konzentrieren. Das frühere Outsourcing 1.0 in dem alle Dienste und Services inkl. dem gesamten Personal in einem großen Vertrag an einen anderen Dienstleister übergeben wurden neigt sich aus Sicht von SYSback sukzessive seinem Ende zu.

Es gibt nur noch wenige Deals in dieser Ausgestaltung. Wir sehen im Markt und in unseren Kunden heute eher die Strategie, dass die Kunden sich einige wenige "strategische Partner" suchen und an diese Partner dann einzelne Service auslagern, so dass diese Services dann von diesem Dienstleister effizienter und mindestens mit gleicher Qualität, häufig mit besserer Qualität erbracht werden.

Beim Outsourcing oder Outtasking dreht sich unserer Erfahrung nach meist alles um die Themen

  • Einsparung von Kosten
  • Verbesserung der Qualität
  • Schnellere Lieferung / Deployments
  • oder um eine irgendwie geartete Kombination der 3 oberen Punkte

SYSback steht als Ihr zuverlässiger Partner zur Verfügung, wenn Sie darüber nachdenken Ihre IT-Services, oder Teile Ihrer IT-Services auszulagern.

Wir bieten Ihnen an Ihre IT-Prozesse für Sie zu betreiben und dass zu günstigeren Kosten und den gleichen oder besseren Service Level Agreements. In der Regel führen wir hierzu zu Beginn eine so genannte Due Diligence durch, um zu bewerten, ob und zu welchen Kosten wir die Services von Ihnen übernehmen können.

Wir werden Ihre IT-Services in der Zukunft sukzessive automatisieren und so zu einer besseren Qualität, zu günstigeren Kosten und schnelleren Deployment Zyklen zu bringen.

Wir bieten Ihnen an die Verträge so zu gestalten, dass Sie uns Teile Ihres Personals mit übergeben können. Wir sprechen dann über Personalübergänge nach TUPE (Transfer of Undertakings (Protection of Employment) Regulations 2006oder Betriebsübergänge nach BGB §613a. Im Allgemeinen auch genannt: Work follows Business

Wir beraten Sie als Kunden, wenn Sie zum ersten Mal outsourcen wollen, damit Sie sicher sein können, dass dieses Unterfangen auch gelingt und Sie die richtige Retained IT-Organisation aufsetzen, um die Outsourcing-Nehmer auch richtig steuern zu können.

Wir beraten Sie ebenfalls gerne, wenn Sie in der Vergangenheit bereits outgesourct haben und nun ein Outsourcing 2.0 oder gar 3.0 zur Diskussion steht. Hierbei haben Sie schon extensive Erfahrungen gemacht und Sie möchten die negativen Erfahrungen verbessern und die positiven Erfahrungen beibehalten oder weiter ausbauen. Hierbei sind Sie immer in der Situation, dass Ihr bisheriger Dienstleister, der einzige Dienstleister ist der keine Service Transition machen muss, weil er Sie bereits umfänglich bedient. Alle anderen Dienstleister im Markt müssen zwangsweise eine Service Transition Phase durchführen, wenn Sie den Dienstleister wechseln möchten. Viele Kunden haben Bedenken eine weitere Service Transition Phase durchzuführen, daher ist das Thema Service Transition Management ein sehr wichtiges Thema beim Outtasking/Outsourcing 2.0/3.0.

Fragen Sie uns nach der Auslagerung von Dienstleistungen, unsere Experten beraten Sie gerne.